// pixmax inside

Know-How und Neugier ...

Mein Name: Michael Spengler
Mein Metier: Interface-Design
Mein Weg: 1998-2000 Screendesigner bei der Wiesbadener Multimediaagentur concept!
  2000 -2003 Art Director Interactive  
bei TMP worldwide (heute Personalwerk)
  Seit 2003 freiberuflicher Art Director Interactive für Agenturen und eigene Kunden
Meine Leistungen:
  • Umfassende konzeptionelle Beratung
  • Professionelle Konzeptentwicklung und gestalterische Umsetzung von
    • Interface-Design für Software und Internet
    • Webseiten in HTML/CSS, Responsive Design
    • Microsites
    • Online-Banner (HTML5)
    • Animationen
 
Bei Bedarf arbeite ich mit kompetenten Partnern aus den Bereichen Programmierung, Text, Fotografie, Video, Musik etc. zusammen.
Meine Herausforderung:

Nutzerfreundlichkeit, Usability, User Experience
Intuitiv bedienbares Interface Design, abgestimmt auf die Anforderungen des Kunden, das Medium und die Ansprüche der Benutzer.

 

Kundenliste

Websites, Landingpages, Microsites, Animationen und Webbanner habe ich für folgende Firmen umgesetzt:
Accenture, Adidas, Agilent, Alston, Amazon, Arvin Meritor, AVON, Barmenia, Bausparkasse Schwäbisch Hall, BMW Group, Continental Teves, Deka Bank, Deloitte, Delphi, Depot, Deutsche Bank, Deutsche Bank Direkt, Dresdner Bank, Ergo, General Electric, E.on, Helvetia Versicherungen, Hansgrohe, Henkel, Hewlett Packard, Hydro, IBM, Infineon, Intel, L'Oréal, Lufthansa Cargo, Mars Deutschland, Microsoft, MLP, Munich Re, Monster Worldwide, O2, Oetker Gruppe, Pfizer, Plansee, Post, Postbank, PWC, REWE, REWE Informationssysteme, Rohde & Schwarz, Santander Bank, SAP, s.Oliver, Sony, Tchibo, Telekom, ThyssenKrupp, Unilever, Union Investment, Vodafone, Zurich Gruppe.

Seit 2003 bin ich freiberuflich tätig und habe in dieser Zeit neben TMP bzw. Personalwerk auch erfolgreich mit vielen anderen Agenturen wie a priori, Deep Thougt, Hauptsache Kommunikation, One Stop Marketing, powerbrand marketing, Stein HRC, Trust und Werbegarten zusammengearbeitet und viele eigene Kunden betreut.

Graphic-Master-Program von 1989

pixmax.com 1999–2000

pixmax.com 2001–2005

pixmax.com 2005–2010 (Flash)

pixmax.com 2010–2015